Vor der Abfahrt in Swinemünde ist es uns aufgefallen, dass unsere Windanzeige (Verklicker) kaputt ist. 😕 Diese Anzeige ist an der Spitze des Mastes angebracht. Damit beobachten wir den Kurs zum Wind und die Änderungen des Windeinfallswinkels. Das benötigen wir vor allem zur Optimierung von Segeltrimm. Wir haben zwar auch noch elektronische Anzeigen aber uns ist es angenehmer, nach dieser Anzeige zu segeln.

Jedenfalls hatten wir ein super Glück. 😃 Denn im hiesigen Segelausstatterladen direkt am Hafen, hat irgendjemand solch ein Teil bestellt aber nicht abgeholt. Die Größe passte perfekt. Ist sogar deutlich größer als das poplige Teil, was wir vorher dran hatten. René, der super freundliche Inhaber der Schiffsausrüster GmbH hat sich auch gefreut, dass er das Teil nun doch noch verkaufen konnte.

Und wer musste hoch in den Mast, um den alten abzumontieren und den neuen anzubringen? 😏 Natürlich die leichteste an Bord. Tja, da zieh ich natürlich den Kürzeren. Wobei nicht wirklich, weil ich das toll finde, da oben im Mast zu hängen. Bei der Gelegenheit habe ich gleich ein paar Fotos gemacht. Wer braucht da eine Drohne?

Windex 00Windex 000 SchiffsausrsterWindex 01Windex 02Windex 03Windex 04Windex 05Windex 06Windex 07Windex BrutyOben

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.